Choralschola der Pankratiuskirche

Die einzige Choralschola des Ev. Kirchenkreises Hamm ist in der Marker Pankratiuskirche zu hören. Vor über 40 Jahren gründete Altkantor Gerhard Wilkening sie, um die Gottesdienste bei Kerzenschein in der mittelalterlichen Pankratiuskirche (Christnacht und Osternacht) mit Gregorianischen Gesängen musikalisch auszugestalten. Seitdem ist die Choralschola ein fester Bestandteil der kirchenmusikalischen Arbeit unserer Gemeinde. Im Jahre 2015 übergab Gerhard Wilkening die Leitung der Choralschola an Heiko Held (Tel. 02527 / 918643)

Die Schola probt vor ihren Auftritten dienstags von 17:30 - 18:45 Uhr im Haus Maranatha, Condorstr. 4.

 

 

Spendenkonten

Unsere Spendenkonten finden Sie hier ...

Neu auf www.kg-mw.de

Die Gottesdienstzeiten zu Weihnachten finden Sie (auch) hier ...

Epiphanias

Kennst du das Bild,
der drei Kreuze auf Golgatha?
Ist dir bewusst, wovon es spricht
und was damals dort geschah?

Drei Männer rangen mit dem Tod,
drei zum Kreuzes Tod Verurteilte
und doch so verschieden in ihrer Not.

Witz der Woche

Der Pfarrer spricht zu der jungen Frau, die gerade gebeichtet hat: "Wende dich vertrauensvoll an die Mutter Gottes, die empfangen hat, ohne zu sündigen."

Da erwidert die junge Frau: "Danke für den Rat Herr Pfarrer. Ich möchte aber lieber wissen, wie man sündigt ohne zu empfangen."