13.11.2019

Abschluss der EKD-Synode: Frieden braucht Klimagerechtigkeit

13.11.2019

Video: Zukunft der Kirche – Abschluss der #ekdsynode in Dresden

13.11.2019

EKD-Synode beschließt Quote für junge Menschen in ihren Reihen

08.11.2019

Veranstaltungen in Westfalen erinnern an zerstörte Synagogen

08.11.2019

Einführung des Vorstandes der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen

06.11.2019

Kunstaktion für ein friedliches Miteinander gegen Rechtsextremismus und Ausgrenzung

Meldungen aus unserer Gemeinde

Aktuelle Nachrichten

Gemeindebote (Oktober 2019 bis April 2020)

Wir suchen ... … nach Menschen, die mitarbeiten, die mit anfassen und die helfen können und wollen!

Evangelische Frauenhilfe Mark

Bärbel Auge: Die St. Pankratiuskirche in der Mark

Die Ahnengalerie der Pankratiuskirche in der Mark

Spendenkonten

Unsere Spendenkonten finden Sie hier ...

Advent

Advent (lateinisch adventus „Ankunft“), eigentlich adventus Domini (lat. für Ankunft des Herrn), bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi, Weihnachten, vorbereitet. Zugleich erinnert der Advent daran, dass Christen das zweite Kommen Jesu Christi erwarten sollen. Der Advent beginnt mit der Vesper am Vorabend des ersten Adventssonntags und mit ihm auch das neue Kirchenjahr.

OO

Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden ohne dass ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.

(Buddha, 560-480 v.Chr.)

Neu auf www.kg-mw.de

Der neue Gemeidnebote (Oktober 2019) ist da. Sie können ihn hier herunterladen.

Witz der Woche

Beim feierlichen Sonntagsgottesdienst erklärt der Pfarrer den Anwesenden: »Leider kann heuter unser Kirchenchor nicht für uns singen. Daher werde ich selbst ein Lied anstimmen. Anschließend wird die gesamte Kirche einfallen.«