Stephanuskirche

Erstellt am 06.12.2020

Die Stephanuskirche öffnet wieder ihre Pforten

Am 6. Dezember 2020, nach langen Monaten des Umbaus, wurde die Stephanuskirche offiziell der Gemeinde wieder zur Nutzung übergeben. Im Rahmen eines kurzen Gottesdienstes konnten sich die Gemeindemitglieder einen ersten Eindruck verschaffen, wie in Zukunft eine vielfältige Nutzung aussehen kann. Die neu geschaffenen Räume bieten nicht nur Platz für Gottesdienste, sondern auch für Veranstaltungen und Treffen verschiedenster Art. Das Gebäude hat durchaus seinen einzigartigen Charakter behalten, wurde aber architektonisch stark aufgewertet. Noch sind Restarbeiten zu erledigen und die Außenanlagen gleichen eher einer Wüste, aber das Gemeindeleben kann hier wieder Fahrt aufnehmen.