Eine Gemeinde ist immer auf der Suche ...

Eine Gemeinde ist immer auf der Suche ...

… nach Menschen, die mitarbeiten, die mit anfassen und die helfen können und wollen! Und ganz besonders in einer Gemeinde gilt: Jeder wird gebraucht und die Hilfe von Jedem ist willkommen.

Eine Gemeinde ist nur so stark, wie ihre Mitglieder! Die Pfarrer alleine oder das Presbyterium können die Aufgaben ganz gewiss nicht allein bewältigen.

Erfahrungsgemäß gibt es erfreulicherweise immer Menschen, die grundsätzlich bereit sind sich zu engagieren. Einige wollen aber auch angesprochen werden. Nur … wir wissen oft von diesen Menschen nichts!

Wir dürfen daher alle herzlichst bitten: Kommen Sie doch bitte auf uns zu. Fragen Sie uns.

############################

Spendenkonten

Unsere Spendenkonten finden Sie hier ...

Re-Formation

Vertraut den neuen Wegen,

auf die uns Gott gesandt!

Er selbst kommt uns entgegen.

Die Zukunft ist sein Land.

Wer aufbricht, der kann hoffen

in Zeit und Ewigkeit.

Die Tore stehen offen.

Das Land ist hell und weit.

Neu auf www.kg-mw.de

Der neue Gemeidnebote (März 2019) ist da. Sie können ihn hier herunterladen.

Witz der Woche

Bei dem Konfirmandenunterricht mit dem Thema »Sünde« fragte einer der Jungen den Pfarrer: »Wenn ich am Sonntag statt zum Gottesdienst Fußball spiele, gilt das als Sünde?«

»Nein!«, schüttelt der Pfarrer mit dem Kopf, »das nicht, wohl aber, wie du Fußball spielst!«