Choralschola der Pankratiuskirche

Die einzige Choralschola des Ev. Kirchenkreises Hamm ist in der Marker Pankratiuskirche zu hören. Vor über 40 Jahren gründete Altkantor Gerhard Wilkening sie, um die Gottesdienste bei Kerzenschein in der mittelalterlichen Pankratiuskirche (Christnacht und Osternacht) mit Gregorianischen Gesängen musikalisch auszugestalten. Seitdem ist die Choralschola ein fester Bestandteil der kirchenmusikalischen Arbeit unserer Gemeinde. Im Jahre 2015 übergab Gerhard Wilkening die Leitung der Choralschola an Heiko Held (Tel. 02527 / 918643)

Die Schola probt vor ihren Auftritten dienstags von 17:30 - 18:45 Uhr im Haus Maranatha, Condorstr. 4.

 

 

Spendenkonten

Unsere Spendenkonten finden Sie hier ...

Advent

Advent (lateinisch adventus „Ankunft“), eigentlich adventus Domini (lat. für Ankunft des Herrn), bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi, Weihnachten, vorbereitet. Zugleich erinnert der Advent daran, dass Christen das zweite Kommen Jesu Christi erwarten sollen. Der Advent beginnt mit der Vesper am Vorabend des ersten Adventssonntags und mit ihm auch das neue Kirchenjahr.

OO

Tausende von Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden ohne dass ihr Licht schwächer wird. Freude nimmt nicht ab, wenn sie geteilt wird.

(Buddha, 560-480 v.Chr.)

Neu auf www.kg-mw.de

Der neue Gemeidnebote (Oktober 2019) ist da. Sie können ihn hier herunterladen.

Witz der Woche

Beim feierlichen Sonntagsgottesdienst erklärt der Pfarrer den Anwesenden: »Leider kann heuter unser Kirchenchor nicht für uns singen. Daher werde ich selbst ein Lied anstimmen. Anschließend wird die gesamte Kirche einfallen.«