Flötenkreise im PGH

Seit Januar 2014 erklingen im Paul-Gerhadt-Haus wieder regelmäßig die Flötentöne. In zwei Blockflötenkreisen bereiten sich Erwachsene, Jugendliche sowie Kinder auf Gottesdienste und Konzerte vor. Am 19. Januar gab das Ensemble der Fortgeschrittenen bereits im Gottesdienst in der Pankratiuskirche mit meditativ-weihnachtlichen Liedsätzen eine Kostprobe seines Könnens.     
Chorleiterin Elke Zerbe lädt alle, die mitspielen möchten, zu den regelmäßigen Proben ins Paul-Gerhadt-Haus (Lisenkamp 14) herzlich ein:

Kinder- und Jugendflötenkreis:

  • montags von 17.15 Uhr – 18.15 Uhr

Blockflötenensemble (Fortgeschrittene):

  • dienstags von 20 Uhr – ca. 21.30 Uhr


Nähere Informationen bei Chorleiterin Elke Zerbe Telefon: 02381/85526; Email: elkezerbe@googlemail.com

Spendenkonten

Unsere Spendenkonten finden Sie hier ...

Neu auf www.kg-mw.de

Der neue Gemeidnebote (April 2018) ist da. Sie können ihn hier herunterladen.

Frühsommer

Ein Gärtner geht im Garten
wo tausend Blumen blühn
und alle treu zu warten
ist einzig sein Bemühn

Der gönnt er sanften Regen
Und jener Sonnenschein
Das nenn ich treues pflegen
Da müssen sie gedeihn

In liebenden Gedanken
Sieht man sie fröhlich blühn
Sie möchten mit den Ranken
Den Gärtner all umziehn

Zu seinem Paradiese
zu seiner schönen Welt
die nimmermehr wie diese
in Staub und Asche fällt

Witz der Woche

Ein Paar feiert goldene Hochzeit in der Kirche.

Da erscheint ihnen ein Engel.

»Ihr habt so gut zusammengelebt, Ihr könnte Euch etwas wünschen.«

»Ich möchte gerne ein neues Kleid!«

Der Engel nickt und schon trägt die Frau ein herrliches Kleid.

»Und du?«, fragt er den Mann.

Ich möchte gern, dass meine Frau 20 Jahre jünger ist als ich.«

Der Engel nickt erneut …
… und schon ist der Mann 95.