Schutzkonzept und Verpflichtungserklärung

Das Schutzkonzept mit Verpflichtungserklärung zur Infektionsvermeidung für die Nutzung der Gemeindehäuser ab dem 20.08.2020

finden Sie hier ...

Für Rückfragen steht das Gemeindebüro zur Verfügung.

Abführung von Kirchensteuer auf Kapitalerträge wird einfacher. Neues Erhebungsverfahren bei der Abgeltungssteuer

Einen Flyer mit hilfreichen Hinweisen finden Sie hier ...

 

Broschüre zu „Abschied und Bestattung“

Der Kirchenkreis Wittgenstein hat eine Broschüre zu den Themen Abschied und Bestattung herausgebracht. In Zeiten, da der Tod einerseits immer weiter aus dem Alltag der Menschen verdrängt wird, und andererseits die Möglichkeiten der Bestattungen immer vielfältiger werden, will das Heft den Menschen eine Hilfe sein. Die Broschüre möchte zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema "Tod und Trauer" ermutigen. Zugleich soll sie Orientierung bieten für Situation, in denen das Abschiednehmen von einem geliebten Menschen im Mittelpunkt steht und zugleich in kurzer Zeit viele Entscheidungen zu treffen sind. Mit den Überschriften "Wenn Kinder sterben", "Wenn die Wiege leer bleibt" und "Wenn Kinder trauern" nehmen Kinder einen breiten Raum in dem Heft ein.

Broschüre zum Download beim Kirchenkreis Wittgenstein

Spendenkonten

Die Spendenkonten finden Sie hier ...

Wir informieren Sie  über unser Gemeinde Newsletter einmal im Monat über die nächsten Gottesdienste, anstehende Veranstaltungen und Termine sowie über die wichtigsten Kontaktdaten.

zur Anmeldung ... 

Die aktuelle Ausgabe und das Archiv finden Sie dann hier ...

Unsere GemeindeNews erscheinen im Format pdf, sind doppelseitig und können für die Pinwand ausgedruckt werden.

Der Newsletter erreicht Sie per Email, liegt aber auch in gedruckter Form im Gemeindebüro, den Kirchen und den Gemeindehäusern aus. Wer keine Möglichkeit hat, den Newsletter online zu beziehen oder anzuholen, melde sich bitte im Gemeindebüro.

 

Gemeinsam ...

Vertraut den neuen Wegen,
auf die uns Gott gesandt!
Er selbst kommt uns entgegen.
Die Zukunft ist sein Land.
Wer aufbricht, der kann hoffen
in Zeit und Ewigkeit.
Die Tore stehen offen.
Das Land ist hell und weit.